Am Freitagabend 9. August konnte auf dem Festgelände des Jubiläumshornussen 100 Jahre HG Schmidigen der Nachwuchsanlass des Gotthelfverbandes stattfinden. Die 39 NW Hornusser massen sich auf zwei Ries. Das Wetter spielte mit und so konnten bereits nach knapp zwei Stunden die verdiente Wurst gegessen werden. Bei der anschliessenden Rangverkündigung, erhielten die besten drei pro Stufe einen Pokal.

In der Stufe 1 gewann Jannik Leuenberger mit 39 Punkten vor Manuel Zürcher mit 24 Punkten und Jann Wanzenried mit 23 Punkten (alle Dürrenroth).

Sieger Stufe 1

In der Stufe 2 setzte sich Stefan Hofer Grünenmatt-Brandis mit 46 Punkten durch. Levin Röthlisberger Eriswil mit 40 Punkten und Simon Kämpfer Dürrenroth mit 34 Punkten komplettierten das Podest.

Sieger Stufe 2

In der Stufe 3 konnte sich Thomas Wüthrich Schmidigen mit 83 Punkten durchsetzen vor Marcel Hirsbrunner Dürrenroth mit 79 Punkten und Fabio Hiltbrunner Schmidigen mit 64 Punkten.

Sieger Stufe 3

Herzlichen Dank an den Obmann Fritz Hofer Grünenmatt-Brandis für die Organisation.
Heinz Bichsel, Sekretär HG Schmidigen

Menü schließen