Kommunikationskonzept
Am 26. März 2019 ist die letzte Ausgabe von der SHJ-Zeitung erschienen. Damit ging nach 112 Jahren eine Ära zu Ende. Viele Leserstimmen äusserten sich traurig über die Einstellung der Zeitung, was bei solch treuen Lesern auch verständlich ist. Der Entscheid ist jedoch gefallen und wir schauen nach vorne.

Hiermit möchte ich mich nochmals beim ehemaligen SHJZ-Redaktor Christian Grossenbacher, dem gesamten Verwaltungsrat der SHJZ sowie der Zeitungskommission EHV für ihren Einsatz bedanken!

Mit dem neuen Kommunikationskonzept, welches bereits 2018 präsentiert wurde, setzt der EHV ab 2019 nun auf die Digitalisierung. Alle Berichte und Informationen werden auf der neu gestalteten Homepage veröffentlicht und durch die Sozialen Netzwerke und dem EHV-App unterstützt.

Die Printlösung stirbt jedoch nicht ganz aus. Für etwas über hundert Abonnenten druckt der EHV alle Berichte aus und verschickt sie per Post nach Hause. Dies seit Mitte Jahr auch in Farbe. Eine PDF Version wird zudem jedem Funktionär und allen Vereinspräsidenten per E-Mail versendet.

Kommissionssitzungen
An der ersten sehr gut besuchten MeKo-Sitzung 2019 wurden allen Berichterstattern das neue Kommunikationskonzept und die neue Arbeitsweise vorgestellt. Die Berichtverfasser können die Berichte und Fotos selbständig direkt auf der Homepage erfassen und gestalten. Der Redaktor redigiert diese und veröffentlicht sie final.

Gefreut hat mich sehr, dass wir die Medienkommission nach mehreren Demissionen wieder komplettieren konnten. Jeder Verband hat nun wieder einen Verbandsvertreter in der MeKo, welche durch engagierte Berichterstatter unterstützt werden.

Leider haben wir aber auch dieses Jahr wieder Demissionen. Martin Ruch aus dem OZHV und Konrad Blaser aus dem MWHV werden nach über 10 Jahren das Amt vom Berichterstatter niederlegen. Ich danke Martin und Konrad ganz herzlich für ihr jahrelanges Engagement und wünsche ihnen auf und neben dem Hornusserplatz alles Gute!

Natürlich nehmen wir neue „Schreiberlinge“ immer noch sehr gerne auf. Meldet Euch gerne bei mir, wenn Ihr Interesse habt.

Digitale Strategie
Die Digitalisierung ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Sie betrifft Unternehmen, Verbände aber auch einzelne Vereine in allen Branchen und Sektoren.

Dadurch, dass der EHV immer mehr mit der digitalen Welt konfrontiert wird, wurde entschieden, eine Digitale Strategie auszuarbeiten um festzuhalten, wie der EHV zur Digitalisierung steht und welcher Weg eingeschlagen werden soll.

Mit der Entwicklung vom EHV-App, der Übernahme und Weiterentwicklung von der HGVerwaltung sowie dem digital ausgerichteten Kommunikationskonzept haben wir die Weichen bereits gestellt.

Der Eidgenössische Hornusserverband ist offen und bereit neue Wege einzugehen. Wichtig ist jedoch, immer den grösstmöglichen Nutzen für den Verband und die Mitglieder zu finden, in welcher Form auch immer.

Eidg. Nachwuchshornusserfest 2019 in Aetingen
Bereits zum zweiten Mal durfte die Medienkommission am Eidg. Nachwuchshornusserfest den Championstich unterstützen. Vor einem sehr grossen Publikum durften sich neun Nachwuchshornusser untereinander messen. Obwohl das Wetter gegen Ende nicht ganz auf Seiten der Hornusser war, kann doch von einem gelungenen Anlass gesprochen werden.

Eidg. Hornusserfest 2021 Thörigen/Bleienbach
Kaum ist das Eidg. Hornusserfest 2018 in Walkringen vorbei, geht es um die Planung des EHF 2021 in Thörigen/Bleienbach. Die Medienkommission hat bereits an mehreren OK- und Ressort-Sitzungen teilgenommen um zu besprechen, wie dieser Grossanlass umgesetzt werden soll. Das Marketingkonzept steht und ab jetzt geht es um die Vorbereitung und Umsetzung.

Sponsoring
Auch für 2020 konnten wir den Sponsoringvertrag mit unserem grössten Partner Helsana verlängern. Durch den Kollektivvertrag der Helsana erhalten Hornusser und deren Familienmitglieder bis zu 10% Rabatt auf gewisse Zusatzversicherungen. Hornusser die bei der Helsana eine Krankenkasse abgeschlossen haben, können sich bei ihrem Versicherungsvertreter über den Kollektivvertrag vom EHV beraten lassen und somit vom Rabatt profitieren.

Ich danke allen Sponsoren für die Unterstützung des EHV!

Schlusswort
Ich möchte mich bei allen Mitgliedern der Medienkommission für die geleistete Arbeit bedanken und freue mich, auf die kommende Saison. Danke sagen möchte ich auch allen EHV-Kommissionen und Funktionären, die uns immer mit Rat und Tat zur Verfügung gestanden haben. Ich wünsche allen noch weiterhin eine schöne Winterpause und wenn es wieder soweit ist «Guet Nouss»!

Eidgenössischer Hornusserverband EHV
Ressortleiterin Marketing und Kommunikation
Stefanie Portner

Stefanie Portner
Menü schließen