Auf dem Hornusserplatz Wanzwil fand am 14. Dezember 2019 das alljährliche Silvesterhornussen statt. Mit 43 Teilnehmern wurde erneut ein Teilnehmerrekord verzeichnet. Die Spieler wurden in drei Gruppen eingeteilt. Das anfängliche garstige Wetter tat der Freude keinen Abbruch.

Urs Wüthrich Thunstetten siegte mit 100 Punkten vor René Lüth Oberönz-Niederönzi mit 98 Punkten und Reto Kaiser Grasswil mit 95 Punkten.

René Lüthi, Urs Wüthrich, Reto Kaiser

Erwähnt werden muss insbesondere die Erbsensuppe. Diese wurde wieder vorzüglich zubereitet. Die zuständigen Personen machten sich bereits in den frühen Morgenstunden daran, diese herzurichten.

Weiter konnte auf das vertraute Serviceteam gezählt werden, welches die Teilnehmer mit warmen Getränken versorgte. Danke an alle Helfer und Teilnehmer für einen gelungenes Silvesterhornussen.

Die HG Wangenried-Wanzwil wünscht allen einen guten Start in die neue Saison.

Menü schließen