Am 7. September fand in Aetingen der zweite Tag des Eidgenössischen Nachwuchsfestes statt. Es spielten 20 Mannschaften, die sich aus 352 Nachwuchsspielern und Nachwuchsspielerinnen von 47 Gesellschaften zusammensetzten.

Am Morgen fiel pünktlich um 10 00 Uhr bei bedecktem Himmel und ein wenig Wind der Böllerschuss. Es wurden wie am ersten Tag sechs Ries gespielt, davon zwei am Morgen und vier am Nachmittag. Als die zwei Ries gespielt waren, gab es eine Verpflegung und eine kurze Pause. Pünktlich um 12.00 Uhr ging es weiter. Am Nachmittag wurde das Wetter besser. Die Sonne kam zum Vorschein und es gab viele Nummern. Der ganze Tag verlief ohne Probleme und auch ohne einen Unfall.

Das Team aus Busswil BE/Bäriswil/Münchenbuchsee-Diemerswil/Zollikofen konnte sich mit nur einer Nummer und 863 Punkten den Tagessieg sichern. Grünenmatt-Brandis/Heimisbach/Langnau-Berge kamen mit zwei Nummern und 854 Punkten auf den 2. Platz. Auf dem 3. Platz landete mit 3 Numeros und 789 Punkten Rüderswil.

Busswil BE/Bäriswil/Münchenbuchsee-Diemerswil/Zollikofen
Grünenmatt-Brandis/Heimisbach/Langnau-Berge
Rüderswil

Von insgesamt 143 Teilnehmern in der Stufe 1 gewann Marc Wittwer Rüderswil mit 57 Punkten. Im 2. Rang klassierte sich Janick Burkhalter Süri-Spengelried mit 40 Punkten. Auf dem 3. Rang platzierte sich Fabrice Hutmacher Rüderswil mit 33 Punkten.

Janick Burkhalter, Marc Wittwer, Fabrice Hutmacher

112 Nachwuchshornusser/innen nahmen in der Stufe 2 teil. Bei ihnen gewann Florian Zurbrügg Diessbach bei Büren mit 95 Punkten. Auf dem 2. Platz klassierte sich Gianluca Lanz Bern-Beundenfeld mit 73 Punkten. Auf den 3. Platz kam Cedric Aeschlimann Rüdtligen-Alchenflüh mit 69 Punkten.

Gianluca Lanz, Florian Zurbrügg, Cedric Aeschlimann

In der Stufe 3 kämpften 97 Spieler/innen um die Medaillen. Den 1. Platz sicherte sich Fabio Schüpbach Richigen mit 127 Punkten. Auf dem 2.Rang präsentierte sich Lukas Liechti Zäziwil mit 126 Punkten vor Yannik Dreier Langnau-Berge mit 119 Punkten.

Lukas Liechti, Fabio Schüpbach, Yannik Dreier
Menü schließen