1919 ist die Hornussergesellschaft Rüdtligen-Alchenflüh dem EHV beigetreten. Dies wollen wir am 23. März 2019 gebührend feiern. Dazu haben wir 20 Gesellschaften eingeladen, die in zwei Stärkeklassen spielen.

Hier einige Eckdaten in der Geschichte der HG Rüdtligen-Alchenflüh:
1892 1. Vereinsfahne mit der Aufschrift: „Hurnuss-Gesellschaft Ruedtligen“
1919 Eintritt in den Eidgenössischen Hornusserverband EHV
1921 Eintritt in den Emmentalischen Hornusserverband EMHV
1936 Durchführung des Eidgenössischen Hornusserfestes mit der HG Aefligen
1937 Besuch des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes in Lausanne
1938-1939 Rodung des Schachens für einen Sportplatz

Rüdtligen-Alchenflüh im Jahre 1939

1940-1944 Der neue Sportplatz wird im Zuge des „Plan Wahlen“ angepflanzt
1941 Durchführung des Eidgenössischen Hornussertages
1947 Fahnenweihe der 2. Vereinsfahne
1952 Erstmalige Durchführung eines Lottomatches
1954 Durchführung des Emmentalischen Hornusserfestes
1965-1966 Umzug des Spielplatzes vom Schachen an den heutigen Standort

Rüdtligen-Alchenflüh im Jahre 1968

1970 Durchführung des Emmentalischen und Interkantonalen Hornusserfestes
1971 Erstellung des heutigen Hornusserhüttlis
1980 Durchführung des Emmentalischen Hornusserfestes
1982 Anschaffung des 1. Vereinstrainers

Rüdtligen-Alchenflüh im Jahre 1982

1985 Fahnenweihe der 3. Vereinsfahne
1990 Durchführung des Emmentalischen und Interkantonalen Hornusserfestes
1992 Besuch des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes in Olten
1994 Einrichtung von fliessendem Wasser und Elektrizität im Hornusserhüttli, Umgestaltung der Umgebung beim Hornusserhüttli und Durchführung eines Hüttliweihhornussens

Rüdtligen-Alchenflüh im Jahre 1994

2001 Durchführung des Emmentalischen und Interkantonalen Junghornusserfestes
2004-2005 Umbau des Hornusserhüttlis und der Umgebung in die heutige Form
2007 Sanierung der Bockstände
2010 Durchführung des Emmentalischen und Interkantonalen Hornusserfestes
2017 A-Mannschaft steigt zum ersten Mal in die NLA auf

Rüdtligen-Alchenflüh im Jahre 2017

2019 Jubiläum 100 Jahre Mitgliedschaft im EHV
2025 Durchführung des Emmentalischen und Interkantonalen Hornusserfestes

Rüdtligen-Alchenflüh im Jahre 2019

Nebst den vielen Wettspielen, Kleinanlässen und Hornusserfesten war die Hornussergesellschaft Rüdtligen-Alchenflüh auch immer wieder auf Reisen. Ausflüge nach Deutschland und Österreich haben den Zusammenhalt in der Gesellschaft gefestigt und einen wichtigen Teil zu den Erfolgen beigetragen. Ob im Sommer oder im Winter, wir pflegen das gesellige Beisammensein und geniessen die schönen Momente des Lebens. Ein fester Bestandteil ist auch das alljährliche Skiweekend in Wengen.

Fritz Grundbacher und René Eberhart

Nun sind wir mit Elan an den Vorbereitungen für unser Jubiläum und freuen uns schon jetzt euch am 23. März in Rüdtligen begrüssen zu dürfen. Leider konnten wir nicht alle einladen, aber vielleicht klappt es ja dann 2025 an den Hornusserfesten. Bis bald!

Benjamin Burkhalter und Mischa Zeller
Menü schließen